Was ist der Dritte Stand? Ausgewÿhlte Schriften (e-bok)
Fler böcker inom
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Antal sidor
361
Utgivningsdatum
2012-11-12
Förlag
De Gruyter
ISBN
9783050061122
Was ist der Dritte Stand? Ausgewÿhlte Schriften (e-bok)

Was ist der Dritte Stand? Ausgewÿhlte Schriften E-bok

Herausgegeben von Oliver W. Lembcke und Florian Weber

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2012-11-12
1201
Ladda ned och läs i en e-boksläsare. Tips på appar
Abbe Emmanuel Joseph Sieyes ist - neben Rousseau - zweifelsohne der wichtigste Denker der Franzosischen Revolution. Er zahlt zu den Grundungsfiguren des Menschenrechtsdenkens und des demokratischen Konstitutionalismus. Bisher wurde er jedoch vor allem auf seine Schriften aus der Fruhphase der Franzosischen Revolution reduziert. Nicht selten wurde er auf dieser Grundlage als Vertreter eines einseitig-rationalistischen Politikverstandnisses portratiert, dessen Technizismus mitunter sogar fur die terroristische Entgleisung der Franzosischen Revolution (mit-)verantwortlich gemacht wird. Eine solche verfehlte Sieyes-Rezeption lasst sich nur revidieren, wenn neben den bekannten fruhen Schriften auch die des 'spaten' Sieyes zur Verfugung stehen. Mit der Ubersetzung und Herausgabe der wichtigsten Schriften von Sieyes aus dem Zeitraum 1775-1795 wird erstmalig eine umfassende deutschsprachige Studienausgabe vorgelegt, erganzt durch eine Einleitung sowie kritische Kommentierung der Texte, die einen Interpretationsrahmen fur sein Werk schafft, wie er bislang weder in Deutschland noch in Frankreich existiert.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna