Witwen (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Engelska
Antal sidor
784
Utgivningsdatum
2007-10-01
Upplaga
1. A.
Förlag
De Gruyter
Illustratör/Fotograf
40 schw-w und 1 farb Abb
Illustrationer
1 Illustrations, color; 40 Illustrations, black and white
Dimensioner
234 x 156 x 41 mm
Vikt
1267 g
Antal komponenter
1
Komponenter
HC runder Rücken kaschiert
ISBN
9783110189261

Witwen

Kulturgeschichte eines Standes in Sptmittelalter und Frher Neuzeit

Inbunden,  Engelska, 2007-10-01
3507
Billigast på PriceRunner
  • Skickas från oss inom 7-10 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Diese interdisziplinre Untersuchung erschliet den Inhalt nur in historischen Publikationen erhaltener und bisher kaum erforschter Texte fr den Witwenstand: Witwenspiegel, Gebetbcher, Traktate und Predigten. Deren Verfasser waren vor allem Theologen, die das Verhalten von Witwen innerhalb der Gesellschaft beeinflussen, ihnen aber zugleich Lebenshilfe und Trost bieten wollten. Die literaturwissenschaftliche Analyse ergnzt eine mikrohistorische Studie zu den Lebensverhltnissen von Witwen in Nrnberg. Diese informiert in Text und Bild ber deren Berufe und Wohnorte, Trauerkleidung und Rechtsverhltnisse sowie Manahmen zur Armenfrsorge vor der Einfhrung von Witwenkassen. Vielfltige kulturhistorische Dokumente belegen die bisher unterschtzte Stiftungspraxis von Witwen. Briefe und Selbstzeugnisse von Nrnberger Patrizierinnen oder Pfarrwitwen vermitteln facettenreiche, lebensnahe Eindrcke der Chancen und Probleme des Lebens im Witwenstand.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Witwen
  2. +
  3. Powerless

De som köpt den här boken har ofta också köpt Powerless av Lauren Roberts (häftad).

Köp båda 2 för 3628 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Britta-Juliane Kruse

Recensioner i media

[...] ein monumentales Standardwerk, spannend, lebendig, informativ. Andreas Jakob in: Mitteilungen des Vereins fur die Geschichte der Stadt Nurnberg 96/2009 [...] bleibt das Lesevergnugen bis zur letzten Seite unbeeintrachtigt. Susanne Krauss in: Das Historisch-Politische Buch, 3/2008 [...] wer immer sich kunftig mit dem Thema Witwen in der Fruhen Neuzeit befasst, wird an K.s wahrhaft monumentaler Monographie allein wegen ihres stupenden Materialreichtums wohl kaum vorbei kommen. Gabriela Signori in: Mittellateinisches Jahrbuch 3/2008 Kruse hat eine gut lesbare Kulturgeschichte der Witwen in Spatmittelalter und Fruher Neuzeit vorgelegt, die fur Literatur-, Kunst- und Geschichtswissenschaften neue grundlegende Erkenntnisse liefert. Pauline Puppel in: www.literaturkritik.de 07/2008 Kruses Studie ist mit etwa 800 Seiten ein ebenso gewichtiges wie asthetisch anmutendes Werk. Michaela Fenske in: kulturen (Volkskunde in Niedersachsen) 2/1/2008

Övrig information

Britta-Juliane Kruse, Freie Universitt Berlin.