Kabale und Liebe von Friedrich Schiller: Reclam Lektüreschlüssel XL (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
EPUB med LCP-kryptering (0.0 MB)
Om LCP-kryptering
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 mnader, dock max 6 gnger.
Sprk
Tyska
Utgivningsdatum
2017-07-11
Frlag
Reclam Verlag
ISBN
9783159612591

Kabale und Liebe von Friedrich Schiller: Reclam Lektüreschlüssel XL E-bok

E-bok (LCP),  Tyska, 2017-07-11
79
Billigast p PriceRunner
Ls i Bokus Reader fr iOS och Android
Reclam Lektüreschlüssel XL ? hier findest du alle Informationen, um dich zielsicher und schnell vorzubereiten: auf Klausur, Referat, Abitur oder Matura! Differenziert, umfassend, übersichtlich!- Pr zise Inhaltsangaben zum Einstieg in den Text- Klare Analysen von Figuren, Aufbau, Sprache und Stil- Zuverl ssige Interpretationen mit pr gnanten Textbelegen- Informationen zu Autor:innen und historischem Kontext- Hilfreiche Infografiken, Abbildungen und Tabellen- Aktuelle Literatur- und Medientipps- Prüfungsaufgaben mit Lösungshinweisen- Zentrale Begriffe und Definitionen als LernglossarDas 1784 erschienene und uraufgeführte Drama »Kabale und Liebe« (ursprünglich unter dem Titel »Luise Millerin« geplant) von Friedrich Schiller beschlie t, in Anlehnung an Gotthold Ephraim Lessings »Emilia Galotti«, die Entwicklung des bürgerlichen Trauerspiels im 18. Jahrhundert ? eine literarische Form, die mit der klassizistischen Auffassung und Tragödie bricht und Probleme des h uslich-privaten Bereichs und den Konflikt der St nde zum Gegenstand der tragischen Handlung macht. In sehr direkter Weise wird in Schillers »Kabale und Liebe« mit seinem auf Spannung angelegten klaren Aufbau Kritik an den politischen Zust nden in der Fürstentümern geübt: Willkür, M tressenwirtschaft, Verkauf von Landeskindern. Das bürgerliche Trauerspiel kontrastiert die verrottete Moral des Hofes mit der Tugend des Bürgertums. Im Mittelpunkt des Sturm-und-Drang-Stücks steht die tragische Liebesbeziehung zwischen Angehörigen verschiedener St nde: zwischen dem Adligen Ferdinand und der Musikertochter Luise Miller. »Kabale und Liebe« eroberte rasch die Bühne und gehört zu den gro en Klassikern des deutschen Dramas.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du lst boken? Stt ditt betyg »

Fler bcker av frfattarna