Zion in den Psalmen (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Engelska
Antal sidor
278
Utgivningsdatum
2006-05-01
Upplaga
1. Auflage.
Förlag
JCB Mohr (Paul Siebeck)
Antal komponenter
1
ISSN
0940-4155
ISBN
9783161488801

Zion in den Psalmen

Inbunden,  Engelska, 2006-05-01
1490
Tillfälligt slut – klicka "Bevaka" för att få ett mejl så fort boken går att köpa igen.
Zion ist ein fr die Psalmentheologie grundlegender Topos, der, anders als Jerusalem, raum-zeitliche Dimensionen gleichermaen fllt und sprengt. Auf der horizontalen Achse erweist er sich als Zentrum einer sakralen Topographie, bietet Israel und der Welt Orientierung und Heimat. Auf der vertikalen Achse vermag dieser Topos die spannungsvolle Distanz von irdischer und himmlischer Gegenwart Gottes aufzuheben. Die temporale Achse zeugt von der Dauerhaftigkeit Zions. Verankert in mythischer Vorzeit besteht Zion in Ewigkeit. An diesen Eigenschaften Zions partizipieren der einzelne Beter, Volk und Knig. Einem magnetischen Krftefeld gleich zieht Zion Motive und Traditionen an, um sie zu ordnen und auf diese Weise immer wieder neu und anders zu schaffen. Durch gezielte Positionierung des Topos Zion in den Texten werden Bezge zwischen einzelnen Psalmen und Psalmengruppen hergestellt, auch ber Sammlungen hinaus. So werden in und mit Zion Texte und Theologien zusammengebracht. Corinna Krting analysiert die sogenannten Zionspsalmen sowie die wenig beachteten ber den Psalter verteilten einzelnen Erwhnungen von Zion. Sie kommt zu dem Ergebnis, da kein geschlossenes System, das seine alttestamentliche Traditionsgeschichte hat, sondern Zion als oszillierendes Zentrum fortschreitender Theologiebildung Psalmen und Psalter prgt.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Corinna Krting

  • Das Buch Ezechiel

    Jan Christian Gertz, Corinna Krting, Markus Witte

    Das Buch Ezechiel nimmt aufgrund seiner komplizierten Text- und berlieferungsgeschichte sowie seiner Mischung aus priesterlichen, prophetischen, historischen und apokalyptischen Traditionen eine besondere Stellung im Rahmen der israelitisch-jdisch...

  • Sprache - Macht - Religion

    Ruth Conrad, Corinna Krting, Christiane Zimmermann

    Was Sprache" ist und wie von und in ihr zu reden ist, lsst sich nur in interdisziplinrer Annherung fassen. Dieses Anliegen verfolgt der neue Band der Berliner Theologischen Zeitschrift. Hierbei werden unterschiedliche Perspektiven verknpft. I...

Övrig information

Geboren 1967; Studium der Ev. Theologie in Hamburg; 1999 Promotion; 2005 Habilitation; 2006-12 Professorin fr Altes Testament in Oslo (Norwegian School of Theology, Religion and Society); seit 2012 Professorin fr Altes Testament und Altorientalische Religionsgeschichte in Hamburg.