Deutsche Spuren in ROM: Spaziergange Durch Die Ewige Stadt (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Trade Cloth)
Språk
Tyska
Antal sidor
224
Utgivningsdatum
2020-09-01
Upplaga
2
Förlag
Verlag Herder
Dimensioner
25 x 215 x 135 mm
Vikt
407 g
Antal komponenter
1
ISBN
9783451387999

Deutsche Spuren in ROM: Spaziergange Durch Die Ewige Stadt

Spaziergänge durch die Ewige Stadt

Inbunden,  Tyska, 2020-09-01
353
Billigast på PriceRunner
  • Skickas från oss inom 5-8 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Die italienische Kulturgeschichte ist kaum zu denken ohne deutsche Einflüsse und umgekehrt. Diese enge Verbundenheit wird an keinem anderen Ort so deutlich wie in Rom. Männer und Frauen aus dem deutschen Sprachraum sind als Pilger, Kirchenleute, Künstler und Gelehrte in die Stadt gekommen und haben ihre Spuren hinterlassen. Manche Spuren sind berühmt, andere sind nur Insidern bekannt.
Rom scheint den Ansturm von Touristen kaum noch zu verkraften. Warteschlangen bei den Hauptsehenswürdigkeiten sind mittlerweile die Regel. Dieser Band führt an Orte, die der Massentourismus noch nicht entdeckt hat und an denen man tatsächlich noch die Stadt für sich hat. Es gibt diese Orte noch! Der Band will aber nicht nur Reiseführer im klassischen Sinn sein, sondern auch ein Rombuch für Liebhaber. Texte und Bilder laden dazu ein, die beschriebenen Spaziergänge mitzugehen: daheim oder vor Ort.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Deutsche Spuren in ROM: Spaziergange Durch Die Ewige Stadt
  2. +
  3. Mein Kampf(German Language Edition)

De som köpt den här boken har ofta också köpt Mein Kampf(German Language Edition) av Adolf Hitler (inbunden).

Köp båda 2 för 924 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Jorg Ernesti

  • Leo XIII.: Papst Und Staatsmann

    Jorg Ernesti

    Leo XIII., der von 1878 bis 1903 im Amt war, war bei seinem Tod der älteste Papst der Kirchengeschichte. Eigentlich als Übergangskandidat gewählt, wurde seine 25-jährige Amtszeit doch in mehrfacher Hinsicht für die weitere Entwicklung prägend. Den...

  • Friedensmacht: Die Vatikanische Auaenpolitik Seit 1870

    Jorg Ernesti

    »Wie viele Divisionen hat der Papst?« Mit dieser Frage soll Stalin 1935 die vermeintliche Machtlosigkeit des Vatikans verspottet haben. Die Geschichte der letzten 150 Jahre zeigt, dass die Päpste zwar tatsächlich wenig wirtschaftliche oder militär...