Die wilden Hühner (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
96
Utgivningsdatum
2007-10-01
Förlag
Cornelsen Verlag
Illustratör/Fotograf
zahlr Abb
Illustrationer
zahlr. Abb.
Dimensioner
210 x 150 x 10 mm
Vikt
170 g
Komponenter
,
ISBN
9783464828366
Die wilden Hühner (häftad)

Die wilden Hühner

Niveau 1. Ein Leseprojekt zu dem gleichnamigen Roman von Cornelia Funke. Arbeitsbuch mit Lösungen. einfach lesen! - für Lesefortgeschrittene

Häftad Tyska, 2007-10-01
160
  • Skickas inom 5-8 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Informationen zum Titel:

Huhn - so lautet das Codewort der neu gegründeten Mädchenbande. Die Wilden Hühner lassen sich von nichts und niemandem unterkriegen. Schon gar nicht von den Pygmäen. Und einem Geheimnis sind sie auch auf der Spur.

Informationen zur Reihe:

Lesehefte für den FörderunterrichtAltersangemessene Ganzschriften sind häufig zu umfangreich und zu schwierig für leseschwächere Schüler/-innen.Die Reihe Einfach lesen! präsentiert gekürzte und vereinfachte Jugendbücher.Jedes Kapitel wird mit einer textentlastenden Illustration eröffnet und schließt mit Aufgaben und Übungen, die das Textverständnis sichern. Es werden sowohl inhaltliche als auch sprachliche Aspekte thematisiert. Lückentexte, Bilder- und Wörterrätsel, problemorientierte Fragestellungen, Malaufgaben und andere spielerische Übungen unterstützen lebendigen Leseförderunterricht.Ein Lösungsheft liegt jeweils bei.Um die Auswahl der passenden Lektüre zu erleichtern, sind die Lesehefte entsprechend dem Lesealter und Leistungsvermögen vier Niveaus zugeordnet.
  • Leseeinsteiger: Klasse 2 bis 3
  • Lesefortgeschrittene Niveau 1: Klasse 3 bis 6
  • Lesefortgeschrittene Niveau 2: Klasse 7/8
  • Lesefortgeschrittene Niveau 3: Klasse 8 bis 10
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die wilden Hühner
  2. +
  3. Spektrum Deutsch

De som köpt den här boken har ofta också köpt Spektrum Deutsch av Anne Buscha, Szita Szilvia (mixed media product).

Köp båda 2 för 475 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Irene Hoppe