Homosexuelle im Nationalsozialismus (e-bok)
Fler böcker inom
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Antal sidor
146
Utgivningsdatum
2014-07-28
Förlag
De Gruyter
ISBN
9783486857504
Homosexuelle im Nationalsozialismus (e-bok)

Homosexuelle im Nationalsozialismus E-bok

Neue Forschungsperspektiven zu Lebenssituationen von lesbischen, schwulen, bi-, trans- und intersexuellen Menschen 1933 bis 1945

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2014-07-28
52
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone och iPad
Finns även som
Visa alla 2 format & utgåvor
Wie lebten homosexuelle, bi-, trans- und intersexuelle Menschen in der NS-Zeit? Welchen Verfolgungsmanahmen waren sie ausgesetzt? Diese und andere Fragen beantwortet der vorliegende Sammelband, fr den das Institut fr Zeitgeschichte Mnchen-Berlin und die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld verantwortlich zeichnen. Dabei stehen nicht nur Polizei und Justiz im Fokus, sondern auch die politisch-administrative und die gesellschaftliche Repression. berdies zeigen die Autorinnen und Autoren die ganze Vielfalt von Lebenssituationen auf - von Isolation ber Tolerierung bis zur Untersttzung des Regimes. Neben der vergleichsweise gut erforschten Geschichte homosexueller Frauen und Mnner geht es dabei auch um die bisher wenig beachteten Gruppen bi-, trans- und intersexueller Menschen - ein Ansatz, der Licht in ein kaum bekanntes Kapitel der Gesellschaftsgeschichte des Dritten Reichs bringt.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Michael Schwartz