Ontologie und Dialektik (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
446
Utgivningsdatum
2008-02-01
Förlag
Suhrkamp Verlag
Medarbetare
Tiedemann, Rolf (ed.)
Dimensioner
176 x 108 x 24 mm
Vikt
280 g
ISBN
9783518294772
Ontologie und Dialektik (häftad)

Ontologie und Dialektik

1960/61

Häftad Tyska, 2008-02-01
265
  • Skickas inom 5-8 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Adornos Vorlesung von 1960/61 kann für jenes Buch über Heidegger stehen, das Adorno nicht geschrieben hat - und nicht schreiben wollte. Es ist zugleich die verspätete Ausführung eines Projekts, das Walter Benjamin schon um 1930, bald nach dem Erscheinen von Sein und Zeit, verfolgt hatte, ohne es je auszuführen: "den Heidegger zu zertrümmern", wie er formulierte. Für Adorno bedurfte es nicht der Erinnerung an den Plan des Freundes; wie dieser hatte er bereits unmittelbar nach Erscheinen von Sein und Zeit, also längst vor Heideggers berüchtigter Rektoratsrede, reagiert und die Fundamentalontologie abgelehnt. In Heidegger sah er einen eher bescheidenen, darum freilich um so gefährlicheren Denker, der nach dem Zweiten Weltkrieg zu seinem intellektuellen Gegenspieler wurde. Adorno hat Heideggers Denken vielfach der Kritik unterzogen, niemals und nirgends jedoch in der Form der politischen Denunziation, sondern indem er den Zusammenhang des philosophischen Gehalts mit dem politischen aufzeigte: als Plädoyer für Aufklärung und Rationalität.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Ontologie und Dialektik
  2. +
  3. Wolke Des Nichtwissens: Der Klassiker Der Kontemplation

De som köpt den här boken har ofta också köpt Wolke Des Nichtwissens: Der Klassiker Der Konte... av Willi Massa (häftad).

Köp båda 2 för 431 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Theodor W Adorno