Mngelansprche nach VOB und BGB (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
233
Utgivningsdatum
2004-06-01
Upplaga
2004 ed.
Förlag
Vieweg+Teubner Verlag
Originalspråk
German
Medarbetare
Heiduk, Daniel
Illustrationer
88 Illustrations, black and white; XII, 233 S. 88 Abb.
Dimensioner
244 x 170 x 13 mm
Vikt
409 g
Antal komponenter
1
Komponenter
1 Paperback / softback
ISBN
9783528017637
Mngelansprche nach VOB und BGB (häftad)

Mngelansprche nach VOB und BGB

Erkennen und erfolgreich durchsetzen

Häftad,  Tyska, 2004-06-01
744
  • Skickas från oss inom 7-10 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Nach dem Schuldrechtmodernisierungsgesetz und der VOB 2002 ist der Begriff "Mngelanspruch" in anderem Kontext zu betrachten. Die Autoren beschreiben die Grundlagen nach altem und neuem Recht. Die Zusammenhnge zwischen BGB und VOB werden in einer einmalig guten didaktischen Form dargestellt. Viele Fallbeispiele und Urteile zeigen den sofortigen Bezug zur Praxis.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Mngelansprche nach VOB und BGB
  2. +
  3. Vom Leben Und Sterben Der Insekten: Die Welt Des Jean-Henri Fabre

De som köpt den här boken har ofta också köpt Vom Leben Und Sterben Der Insekten: Die Welt De... av Stephan Krall (inbunden).

Köp båda 2 för 1155 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

  • Risiken im Bauvertrag

    Thomas Ax, Patrick Amsberg, Matthias Schneider

    Der Sinn eines Vertrages liegt darin begründet, für jede Partei individuelle Risiken zu definieren und sie daran festzuhalten. In der Baupraxis tritt der Wille hÿufig hinter die Bestimmung des Vertragsinhaltes durch das Verkehrsübliche zurück...

  • Mÿngelansprüche nach VOB und BGB

    Thomas Ax, Daniel Heiduk

    In einer Zeit knapper Mittel und hoher Streitlust gerade auch in Bausachen, soll dieses Werk helfen, Mangelanspruche zu erkennen und richtig mit ihnen umzugehen. Baumangel und Bauschaden losen nicht nur Ratlosigkeit uber die technischen Ursachen, ...

Övrig information

Prof. Dr. jur. Thomas Ax, Matre en Droit (Paris x-Nanterre) ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Ax-Schneider & Kollegen, Neckargemnd und Professor fr Baurecht am Fachbereich Architektur und Bauwesen der FH Karlsruhe- Hochschule fr Technik. Er ist Grnder der Kanzlei und Leiter des Instituts fr deutsches und internationales Vergaberecht. Dipl. Ing. (FH) Daniel Heiduk ist Bauingenieur mit umfassenden Erfahrungen im Bereich bauvertraglicher Problemstellungen.

Innehållsförteckning

Teil I: Einfhrung und Rechtsgrundlagen Die Schuldrechtsreform 2002 - Rechtsbeziehung der am Bau Beteiligten - Dienst- und Werkvertragsrecht - Die VOB/B - Anwendungsbereich des neuen Rechts - Formularvertrge Teil II: Mngelansprche nach BGB - Werkvertragsrecht Einleitung - Der Baumangel nach altem BGB-Werkvertragsrecht - Der Baumangel nach In-Kraft-Treten des Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes - Die Beweislastverteilung fr Baumngel - Auswirkung der neuen Mngeldefinition des 633 BGB (Sach- und Rechtsmangel) auf 13 Nr.1 VOB/B - 633 BGB (Sach- und Rechtsmangel) - 634 BGB (Rechte des Bestellers bei Mngeln) - 634a BGB (Verjhrung der Mngelansprche) - 635 BGB (Nacherfllung) - 636 BGB (Besondere Bestimmungen fr Rcktritt und Schadensersatz) - 637 BGB (Selbstvornahme) - 638 BGB (Minderung) Teil III: Mngelansprche nach VOB Teil B Mangelhafte Leistung als allgemeine Voraussetzung fr Mngelansprche - Mngelursachen aus dem Verantwortungsbereich des Auftraggebers - Mngelansprche sowohl vor wie nach der Abnahme - Verjhrungsprobleme Teil IV: Wirksame und unwirksame Vertragsklauseln Prfliste fr Bauvertragsbedingungen - uere Form der Bedingung - Aufdrucke auf Rechnungsformularen - Einklang mit dem AGB-Gesetz - Unterschiede im Geschftsverkehr - Kenntnis der umseitig abgedruckten Vertragsbedingungen - Unwirksame vorstehende Bedingungen - Reihenfolge der Bedingungen Anhang nderungen der VOB/B 2002 - 305-310 BGB Allgemeine Geschftsbedingungen