Journalismus in der Gesellschaft (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
388
Utgivningsdatum
1998-04-01
Upplaga
1998 ed.
Förlag
Springer VS
Originalspråk
German
Medarbetare
Weischenberg, Siegfried
Illustrationer
2 Illustrations, black and white; 388 S. 2 Abb.
Dimensioner
229 x 152 x 21 mm
Vikt
522 g
Antal komponenter
1
Komponenter
1 Paperback / softback
ISBN
9783531125091
Journalismus in der Gesellschaft (häftad)

Journalismus in der Gesellschaft

Theorie, Methodologie und Empirie

Häftad Tyska, 1998-04-01
779
  • Skickas inom 7-10 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Der Journalismus lasst sich als soziales System modellieren, das wesentlich zur Selbstbeobachtung moderner Gesellschaften beitragt. Unter Funktionsaspekten werden dazu permanent Themen oeffentlich angeboten, deren Merkmale Faktizitat, Relevanz und Neuigkeitswert sind. Die konstruktivistische Systemtheorie liefert daruber hinaus zahlreiche Hinweise auf selbstbezogene Operationsweisen, die (auch) der wissenschaftlichen Beobachtung der Medienproduktion und ihrer Akteure neue Erkenntnismoeglichkeiten erschliessen. Dieses Potential wird nun erstmals systematisch umgesetzt und in eine - stark empiriegesattigte - Bilanz der Journalismusforschung eingebracht. Der Schwerpunkt des Buches bilden - auf der Erfahrungsbasis von Befunden aus der reprasentativen Studie "Journalismus in Deutschland" - multivariate Analysen zu den Strukturen und Vernetzungen des Systems, zu Umweltbezugen, zum Bewusstsein der Akteure und zu Aspekten der Synchronisierung von Journalismussystemen im internationalen Vergleich.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Journalismus in der Gesellschaft
  2. +
  3. Spektrum Deutsch

De som köpt den här boken har ofta också köpt Spektrum Deutsch av Anne Buscha, Szita Szilvia (mixed media product).

Köp båda 2 för 1094 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Dr. Armin Scholl ist wissenschaftlicher Assistent am Institut fur Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der FU Berlin. Siegfried Weischenberg ist Professor am Institut fur Journalistik und Kommunikationswissenschaft der Universitat Hamburg.

Innehållsförteckning

Die Einfuhrung: Journalismus in der Gesellschaft - Die Forschung: Journalismus und Wissenschaft - Das System: Funktion, Code und Programm - Die Umwelt: Fremdreferenz und Selbstreferenz - Die Kopplung: Akteurs- und Handlungsorientierung - Die Gesellschaft(en): Distinktionen von Journalismus-Systemen - Die Zukunft: Tendenzen des Journalismus - Perspektiven der Forschung - Die Literatur - Die Studie (Anhang).