Kommunikation Uber Kommunikation (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
290
Utgivningsdatum
2005-10-01
Upplaga
2005 ed.
Förlag
VS Verlag fur Sozialwissenschaften
Medarbetare
Wienand, Edith (ed.), Westerbarkey, Joachim (ed.), Scholl, Armin (ed.)
Illustratör/Fotograf
13 Tab 17 Abb
Illustrationer
10 black & white illustrations, 13 black & white tables
Dimensioner
210 x 148 x 16 mm
Vikt
354 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783531148717
Kommunikation Uber Kommunikation (häftad)

Kommunikation Uber Kommunikation

Theorien, Methoden und Praxis. Festschrift für Klaus Merten

Häftad Tyska, 2005-10-01
857
  • Skickas inom 7-10 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Die Autorinnen und Autoren dieser Festschrift problematisieren Kommunikation als Grundbaustein sozialer Systeme. Wichtigstes Definitionskriterium fur Kommunikation ist nach Merten ihre Reflexivitat in zeitlicher, sachlicher und sozialer Hinsicht. Diese Erkenntnis zieht sich durch alle Beitrage, die in drei Blocke aufgeteilt sind: Theorie, Methoden/Methodologie und PR-/Kommunikationspraxis. Im Theorieteil werden wichtige Grundbegriffe definiert und angewendet; im Methodenteil werden aktuelle Entwicklungen und kritische Reflexionen der gangigen empirischen Forschungsmethoden diskutiert. Im Praxisteil werden theoretische, kritische und empirische Befunde zum Berufsfeld Public Relations zusammengestellt.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Kommunikation Uber Kommunikation
  2. +
  3. Spektrum Deutsch

De som köpt den här boken har ofta också köpt Spektrum Deutsch av Anne Buscha, Szita Szilvia (mixed media product).

Köp båda 2 för 1172 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Recensioner i media

"Leitmotiv vieler Beitrage sind eine tiefe Skepsis gegenuber einer allzu unreflektierten PR-Praxis und die Entmystifizierung von Modethemen. Dennoch ernuchtert dieses Buch nicht, es ist vielmehr uber weite Strecken Beleg einer 'frohlichen Wissenschaft' und entsprechend anregend." www.pr-guide.de, 26.04.2006

Övrig information

Dr. Armin Scholl ist Akademischer Oberrat am Institut fur Kommunikationswissenschaft der Westfalischen Wilhelms-Universitat Munster. Dr. Joachim Westerbarkey ist Professor fur Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universitat Munster. Dr. Edith Wienand ist Geschaftsfuhrerin der COMDAT Medienforschung, Munster.

Innehållsförteckning

Mit Beitragen von Barbara Baerns, Wiebke Wrede, Susanne Femers, Lutz Goertz, Klaus Krippendorf, Georg Ruhrmann, Siegfried J. Schmidt, Joachim Westerbarkey, Helmut Giegler, Harald Klein, Edmund Lauf, Armin Scholl, Klaus Merten, Gunter Bentele, Rene Seidenglanz, Romy Frohlich, Andrea Granzdorffer, Klaus Kocks, Elke Neujahr, Ulrike Rottger, Edith Wienand und Katja Nafroth