Der Geschichtsunterricht an Waldorfschulen; Genese und Umsetzung des Konzepts vor dem Hintergrund des aktuellen geschichtsdidaktischen Diskurses (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
394
Utgivningsdatum
2012-08-06
Förlag
Peter Lang AG
Medarbetare
Da Veiga, Marcelo (red.)
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
229 x 152 x 22 mm
Vikt
699 g
Antal komponenter
1
Komponenter
HC gerader Rücken kaschiert
ISBN
9783631638934
Der Geschichtsunterricht an Waldorfschulen; Genese und Umsetzung des Konzepts vor dem Hintergrund des aktuellen geschichtsdidaktischen Diskurses (inbunden)

Der Geschichtsunterricht an Waldorfschulen; Genese und Umsetzung des Konzepts vor dem Hintergrund des aktuellen geschichtsdidaktischen Diskurses

Inbunden Tyska, 2012-08-06
648
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Fast 90.000 Schuler werden gegenwartig in Deutschland an Waldorfschulen nach einem Geschichtslehrplan unterrichtet, der sich als Alternative zu den Curricula der Regelschulen versteht. Was aber leistet dieser welt- und kulturgeschichtlich orientierte Lehrplan mit seiner uber 90jahrigen Tradition im Zeitalter der Globalisierung? Wie verhalt sich dieser Ansatz zu den modernen Bildungsanforderungen? Diesen Fragen geht der Autor in seiner Untersuchung nach, indem er das Konzept fur den Geschichtsunterricht an Waldorfschulen vor dem Hintergrund des aktuellen geschichtsdidaktischen Diskurses um Weltgeschichte, Geschichtsbewusstsein und historische Kompetenz diskutiert. Dabei geht er ausfuhrlich auf seine Genese, Struktur und Probleme ein und erschliesst das Konzept so erstmals fur die Erziehungswissenschaft bzw. Geschichtsdidaktik. Damit vermittelt er auch einen fundierten Einblick in das spezifische Lehrplan- und Bildungsverstandnis der Waldorfschulen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Der Geschichtsunterricht an Waldorfschulen; Genese und Umsetzung des Konzepts vor dem Hintergrund des aktuellen geschichtsdidaktischen Diskurses
  2. +
  3. Schwedische traditionen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Schwedische traditionen av Jan-Öjvind Swahn (inbunden).

Köp båda 2 för 838 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Markus Michael Zech ist Waldorflehrer und Dozent fur Waldorfpadagogik, Literatur und Geschichte. Er ist seit 1992 national und international in der Lehrerbildung, seit 2006 hauptamtlich am Lehrerseminar fur Waldorfpadagogik in Kassel tatig.

Innehållsförteckning

Inhalt: Geschichtskompetenz, Geschichtsbewusstsein, weltgeschichtliche Dimensionierung des Geschichtsunterrichts und die Bildungsanforderungen einer globalen Kultur - Lehrplangenese, Lehrplanverstndnis und Lehrplanarbeit an Waldorfschulen - Der Geschichtslehrplan der Waldorfschulen - Der Geschichtsunterricht der Waldorfschulen zwischen Traditionsbindung, Beliebigkeit und aktueller Ausrichtung - Die Frage der wissenschaftlichen Fundierung des Geschichtsunterrichts der Waldorfschulen - Konzepttheoretische Untersuchung des Geschichtsunterrichts der Waldorfschulen und des ihm zugrunde liegenden Narrativs - Das Waldorfcurriculum fr Geschichte und die Kompetenzanbahnung - Der Aufbau eines reflektierten und reflexiven Geschichtsbewusstseins an Waldorfschulen - Die welt- und menschheitsgeschichtliche Orientierung des Geschichtslehrplans der Waldorfschulen - Versuch einer geschichtsdidaktischen Verortung des Geschichtsunterrichts der Waldorfschulen - Desiderate einer theoretischen und empirischen Untersuchung des Geschichtsunterrichts der Waldorfschulen.