Verhandlungsgesteuerte Sanierung durch den prepackaged plan; Das Planinitiativrecht des Schuldners aus  218 Abs. 1 S. 2 InsO als Ausgangspunkt steuer- und planbarer Gestaltungsprozesse (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
259
Utgivningsdatum
2013-08-26
Förlag
Peter Lang AG
Medarbetare
Smid, Stefan (red.)
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 16 mm
Vikt
463 g
Antal komponenter
1
Komponenter
392:B&W 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Case Laminate on White w/Matte Lam
ISBN
9783631643600
Verhandlungsgesteuerte Sanierung durch den prepackaged plan; Das Planinitiativrecht des Schuldners aus  218 Abs. 1 S. 2 InsO als Ausgangspunkt steuer- und planbarer Gestaltungsprozesse (inbunden)

Verhandlungsgesteuerte Sanierung durch den prepackaged plan; Das Planinitiativrecht des Schuldners aus 218 Abs. 1 S. 2 InsO als Ausgangspunkt steuer- und planbarer Gestaltungsprozesse

Inbunden Tyska, 2013-08-26
773
  • Skickas inom 7-10 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Kan levereras innan julafton!
Von der Ausschoepfung der von der Insolvenzordnung bereitgestellten Sanierungsoptionen sieht die Vielzahl der Schuldner aus Angst vor dem absoluten Kontrollverlust ab. Dabei stellt die InsO mit dem Planinitiativrecht aus 218 Abs. 1 S. 2 InsO die Moeglichkeit bereit, schon vor dem formellen Insolvenzverfahren einen vollstandigen Insolvenzplan auszuarbeiten und mit den Glaubigern abzustimmen. In der Praxis hat sich hierfur der Begriff des prepackaged plan etabliert. Die Arbeit setzt sich mit dessen Grundlagen, Anforderungen, Chancen und Risiken auseinander. Es erfolgt eine eingehende Analyse seiner Gestaltungspotentiale im Hinblick auf das Insolvenzverfahren, orientiert an der fur den sanierungswilligen Schuldner erstrebenswerten Perspektive der Steuerung und Planbarkeit.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Verhandlungsgesteuerte Sanierung durch den prepackaged plan; Das Planinitiativrecht des Schuldners aus  218 Abs. 1 S. 2 InsO als Ausgangspunkt steuer- und planbarer Gestaltungsprozesse
  2. +
  3. Demokratischer Konstitutionalismus: Dieter Grimms Verstandnis Von Staat Und Verfassung

De som köpt den här boken har ofta också köpt Demokratischer Konstitutionalismus: Dieter Grim... av Lars Viellechner (häftad).

Köp båda 2 för 1281 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Sebastian Muller hat von 2004 bis 2009 in Kiel Rechtswissenschaften mit zivilverfahrensrechtlichem Schwerpunkt studiert. Seit 2011 absolviert er das Referendariat beim Oberlandesgericht Schleswig mit Stationen in Kiel, Berlin und Hamburg. Studiums- und promotionsbegleitend arbeitete der Autor als Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer im Wirtschaftsrecht tatigen Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzlei.

Innehållsförteckning

Inhalt: Der Insolvenzplan als Sanierungsinstrument - Das schuldnerische Planinitiativrecht - Der prepackaged plan - Gerichtliche Entscheidungsprozesse und ihre Beeinflussbarkeit (vorlufiges Insolvenzverfahren, Eigenverwaltung, Glubigerausschuss) - Gestaltungs- und Gefahrenpotentiale des prepackaged plan.