Pflanzenparasitische Kleinpilze (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Engelska
Antal sidor
1172
Utgivningsdatum
2015-07-23
Upplaga
1. Aufl. 2015
Förlag
Springer Spektrum
Illustratör/Fotograf
Bibliographie 21 schwarz-weiße und 56 farbige Abbildungen
Illustrationer
77 Illustrations, black and white; XV, 1172 S. 77 Abb.
Dimensioner
255 x 185 x 65 mm
Vikt
2564 g
Antal komponenter
1
Komponenter
1 Hardback
ISBN
9783642553301
Pflanzenparasitische Kleinpilze (inbunden)

Pflanzenparasitische Kleinpilze

Bestimmungsbuch fr Brand-, Rost-, Mehltau-, Flagellatenpilze und Wucherlingsverwandte in Deutschland, sterreich, der Schweiz und Sdtirol

Inbunden,  Engelska, 2015-07-23
2113
  • Skickas från oss inom 7-10 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Ein umfassendes Werk ber Kleinpilze liegt nun fr die mitteleuropischen Arten des deutschsprachigen Raums vor. Nach einem allgemeinen Teil folgt ein umfangreicher spezieller Teil mit Bestimmungsschlsseln. Ausgehend von der jeweiligen Wirtspflanze (Gattung) wird die Bestimmung durch dichotome Bestimmungsschlssel unter Bercksichtigung makroskopischer und mikroskopischer Merkmale ermglicht. Angaben zu Verbreitung und Hufigkeit, zum jahreszeitlichen Auftreten sowie Literaturhinweise ergnzen und erleichtern die Bestimmung. Befallsmerkmale werden durch zahlreiche Farbfotos und mikroskopische Merkmale durch Schwarzweifotos veranschaulicht. Das Buch richtet sich an Biologen in Beruf und Freizeit sowie an Fachleute in den Bereichen Landwirtschaft, Gartenbau, Pflanzenschutz, Forst, kologie und Naturschutz.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Pflanzenparasitische Kleinpilze
  2. +
  3. 12 Bytes

De som köpt den här boken har ofta också köpt 12 Bytes av Jeanette Winterson (häftad).

Köp båda 2 för 2152 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Friedemann Klenke ist seit 1992 Mitarbeiter im Schsischen Landesamt fr Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Abteilung Naturschutz und Landschaftspflege. Er befasst sich seit 1994 speziell mit der Biodiversitt und Bestimmung pflanzenparasitischer Kleinpilze in Mitteleuropa. Die Deutsche Gesellschaft fr Mykologie verlieh ihm fr seine mykologische Freizeitforschung 2010 den Adalbert-Ricken-Preis. Markus Scholler ist seit 2003 Kustos der Pilz- und Algensammlungen des Staatlichen Museums fr Naturkunde in Karlsruhe. Vorher war er an den Universitten in Berlin (Diplom), Greifswald (Promotion) und West Lafayette, USA (Kustos des Arthur Herbariums) ttig. Ein Forschungsschwerpunkt ist die Verbreitung, kologie und Taxonomie nordhemisphrischer Rostpilze.

Innehållsförteckning

Vorwort.- Allgemeiner Teil.- Einfhrung.- Systematik der Pilzgruppen.- Charakteristik der Pilzgruppen.- Sammeln und Bestimmen.- Die anthropogene Vernderung der Phytoparasitenflora.- Methoden.- Schlssel zu den Hauptgruppen pflanzenparasitischer Kleinpilze.- Glossar.- Nutzerhinweise fr Bestimmungsschlssel.- Spezieller Teil (Bestimmungsschlssel).- Nomenklatorische nderungen und neue Arten.- Anhang.