Das Gen und seine Geschichte (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Antal sidor
319
Utgivningsdatum
2015-03-31
Förlag
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
ISBN
9783653050097
Das Gen und seine Geschichte (e-bok)

Das Gen und seine Geschichte E-bok

Naturwissenschaftliche und philosophische Hintergruende der modernen Genetik- Lebewesen im Spiegel der Wissenschaftshistorie

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2015-03-31
599
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 2 format & utgåvor
Gene steuern Pflanze, Tier und Mensch. Das Gen ist das Atom der Biologie. Wie kam es zu diesem Modell, das 1953 mit dem Nobelpreis gekront wurde? Welche Einwande gibt es gegen das Modell? Dieses Buch verfolgt erstmalig in den Originaltexten der beteiligten Forscher die Ursprunge der Vorstellung aus der Entstehung der Biologie im Jahr 1800 uber die Grundung der Genetik 1906 bis in die Gegenwart. Die Auffassung von der Lebendigkeit des Lebenden wandelte sich entsprechend dem Selbstverstandnis der Wissenschaft. Eine physiologische Biologie ersetzte die Naturphilosophie. Leben, Organismen und Gene werden definiert in den Gesetzen von Chemie und Physik. Das Gen und seine Geschichte beleuchtet die Folgen fur unser Bild von Mensch und Natur.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »