Kooperatives Verhalten in interorganisationalen Projekten (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Engelska
Antal sidor
296
Utgivningsdatum
2018-09-05
Upplaga
1. Aufl. 2013, Nachdruck 2018
Förlag
Springer Gabler
Illustratör/Fotograf
Bibliographie 13 schwarz-weiße Abbildungen
Illustrationer
13 Illustrations, black and white; XVI, 296 S. 13 Abb.
Dimensioner
244 x 170 x 17 mm
Vikt
504 g
Antal komponenter
1
Komponenter
1 Paperback / softback
ISBN
9783658227395

Kooperatives Verhalten in interorganisationalen Projekten

Eine konzeptionelle und empirische Weiterentwicklung des OCB-Ansatzes

Häftad,  Engelska, 2018-09-05
386
  • Skickas från oss inom 5-8 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Unternehmenskooperationen und -netzwerke leben vom Engagement der beteiligten Partner und deren Bereitschaft, sich fr die gemeinsamen Ziele einzusetzen. Das beinhaltet auch, dass sich Individuen und auch Organisationen als Ganze ber die vertraglich vereinbarte Minimalanforderung hinaus auch wenn sie nicht direkt dafr honoriert werden kooperativ engagieren, um den Erfolg der Zusammenarbeit sicherzustellen. Innerhalb einzelner Organisationen werden solche Verhaltensweisen vor allem in der Arbeits-/Organisationspsychologie als Organizational Citizenship Behavior (OCB) bezeichnet und seit den 1980er Jahren intensiv erforscht. Diese Forschung beschrnkt sich jedoch auf die organisationalen Grenzen und wird der zunehmenden Bedeutung von interorganisationaler Zusammenarbeit nicht gerecht. Ziel der Dissertation ist es, die bertragbarkeit von OCB auf den (Projekt-)Netzwerkkontext unter Bercksichtigung spezifischer Strukturmerkmale von temporren Organisationen und Netzwerken zu berprfen. Damit wird sowohl ein Beitrag zur OCB-Forschung geleistet, als auch eine neue, strker verhaltensbezogene Perspektive der (Projekt-)Netzwerkforschung angeregt. Das Buch wendet sich sowohl an Forscher, Dozenten und Studierende, die sich fr verhaltenswissenschaftliche und zugleich organisationstheoretisch informierte Managementforschung interessieren als auch an Projekt- und Personalmanager sowie an alle Fhrungskrfte mit Personalverantwortung.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Kooperatives Verhalten in interorganisationalen Projekten
  2. +
  3. Slow Productivity

De som köpt den här boken har ofta också köpt Slow Productivity av Cal Newport (häftad).

Köp båda 2 för 585 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Timo Braun

Övrig information

Prof. Dr. Timo Braun ist als Juniorprofessor fr Projektmanagement an der Freien Universitt Berlin beschftigt. Er war darber hinaus Gastforscher an der Columbia Business School (NY, USA) und der Tilburg University (NL). Herr Braun hat publiziert zu kooperativen Verhaltensweisen sowie interorganisationalen Beziehungen in bzw. zwischen temporren Organisationen und ist Mitglied im Herausgeberbeirat des International Journal of Project Management. Seine Arbeiten wurden ausgezeichnet u. a. mit dem Deutschen Studienpreis Projektmanagement 2013.

Innehållsförteckning

1 Einleitung.- 2 Theoretische Grundlagen.- 3 Empirische Untersuchungen.- 4 Implikationen fr die Managementforschung.- 5 Implikationen fr die Managementpraxis.- 6 Schlussbetrachtung.- Literaturverzeichnis.