Innovation im Wohlfahrtsstaat (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2021-05-25
Förlag
Nomos Verlag
ISBN
9783748925507
Innovation im Wohlfahrtsstaat (e-bok)

Innovation im Wohlfahrtsstaat E-bok

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2021-05-25
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
768
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
Ladda ned och läs i en e-boksläsare. Tips på appar
Gesellschaften wandeln sich stetig ? und mit ihnen die Bedürfnisse der Menschen. Der Politik kommt die Aufgabe zu, den Wandel zu begleiten und zu steuern. Der Sammelband vereint Beitrà ge aus der Forschung zu Innovation und Wohlfahrtsstaat, Parteien und Verbà nden sowie zur Politikberatung und gibt so einen à berblick über aktuelle Entwicklungen. Dabei vermittelt er einen Einblick in die Vielschichtigkeit der Politikfeldanalyse in Forschung, Transfer und Beratung. Gleichzeitig ehrt der Band mit Josef Schmid einen Wissenschaftler, der in und mit seinem Wirken Theorie und Praxis, Beratung und Lehre in der Politikfeldanalyse und politischen Wirtschaftslehre verbunden, vorangebracht und maà geblich geprà gt hat.Mit Beitrà gen vonReinhard Bahnmüller, Nils C. Bandelow, Rasmus C. Beck, Susanne Blancke, Mathias Bucksteeg, Daniel Buhr, Roland Czada, Christoph Deutschmann, Charlotte Fechter, Rolf Frankenberger, Stewart Gold, Anke Hassel, Rolf G. Heinze, Sven Hilgers, Steffen Jenner, Markus Jox, Ricard Bellera Kirchhof, Ralf Kleinfeld, Harald Kohler, Wilhelm Kohler, Norbert Kreuzkamp, Chris Kühn, Susanne Lütz, Erika Mezger, Philipp Rehm, Manfred G. Schmidt, Werner Schmidt, Sebastian Schneider, Wolfgang Schroeder, Werner Sesselmeier, Ulrike Single, Christian Steffen, Volquart Stoy, Roland Sturm, Ansgar Thiel, Heinrich Tiemann, Ingeborg Tömmel, Ulrich von Alemann, Hans-Georg Wehling, Rosemarie Wehling, Dorian R. Woods und Udo Zolleis.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »