Aufklÿrung, Band 27: Winckelmann (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med LCP-kryptering (0.0 MB)
Om LCP-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 6 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2000-01-01
Förlag
Felix Meiner Verlag
ISBN
9783787328536
Aufklÿrung, Band 27: Winckelmann (e-bok)

Aufklÿrung, Band 27: Winckelmann E-bok

E-bok (PDF, LCP),  Tyska, 2000-01-01
935
Läs i Bokus Reader för iOS och Android
Johann Joachim Winckelmann stilisierte sich gern als groà er Neuerer und setzte sich von vorhergehenden Formen der Gelehrsamkeit und der Geschichtsschreibung ab. Auch heute ist das Bild dieses Autors als Begründer der Archà ologie und der Kunstgeschichte immer noch weitgehend unverà ndert, auch wenn sich die Geschichte dieser Wissenschaften inzwischen erheblich differenziert hat. Der vorliegende Themenband der »Aufklà rung« wirft einige Schlaglichter auf neue Aspekte und Fragen der Winckelmann-Forschung. Dabei spielt der Beitrag Winckelmanns zur Anthropologie, Ethnologie, Mythologie oder Mythen-Forschung und philosophischen à sthetik seit der Aufklà rung eine zentrale Rolle. Mit Beitrà gen von Elisabeth Décultot, Martin Disselkamp, Martin Dönike, Thomas Franke, Pascal Griener, Katherine Harloe, Sebastian Kaufmann, Lorenzo Lattanzi, Michael Multhammer, Helmut Pfotenhauer, Tomas Sommadossi und Friedrich Vollhardt sowie einer Kurzbiographie von Moritz Ahrens.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »