Die verhinderte Gromacht (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
294
Utgivningsdatum
1997-01-01
Upplaga
1997 ed.
Förlag
VS Verlag fur Sozialwissenschaften
Originalspråk
German
Medarbetare
Maull, Hanns (ed.), Meimeth, Michael (ed.), Neßhöver, Christoph (ed.)
Illustrationer
294 S.
Dimensioner
216 x 140 x 16 mm
Vikt
345 g
Antal komponenter
1
Komponenter
1 Paperback / softback
ISBN
9783810015730

Die verhinderte Gromacht

Frankreichs Sicherheitspolitik nach dem Ende des Ost-West-Konflikts

Häftad,  Tyska, 1997-01-01
792
  • Skickas från oss inom 7-10 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Vi har inte fått in någon beskrivning av boken från förlaget. Kolla gärna upp förlagets (VS Verlag fur Sozialwissenschaften) hemsida, där det kan finnas mer information.

Passar bra ihop

  1. Die verhinderte Gromacht
  2. +
  3. Social Acceleration

De som köpt den här boken har ofta också köpt Social Acceleration av Hartmut Rosa (häftad).

Köp båda 2 för 1175 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Innehållsförteckning

Frankreich Die verhinderte Gromacht?.- I: Grundlagen.- Die institutionellen und verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen der franzsischen Sicherheitspolitik.- Frankreichs Sicherheitspolitik unter den Bedingungen des Ost-West-Konflikts: Interessen und Handlungsspielrume.- II: Frankreich und der Wandel in Europa: Die Vernderung der strategischen Rahmenbedingungen seit 1989 aus franzsischer Sicht.- Frankreichs Reaktionen auf den Zusammenbruch des Warschauer Paktes und der Sowjetunion.- Frankreich auf dem Weg zu einer Multilateralisierung seiner Deutschlandpolitik.- Welche Rolle fr USA und NATO?.- III: Die Neuorientierung der franzsischen Sicherheitspolitik: Westeuropische, gesamteuropische und atlantische Dimensionen.- Atlantische Annherung Frankreichs Politik gegenber der NATO und den USA.- Frankreichs neues Verhltnis zur NATO: Preisgabe oder Verwirklichung gaullistischer Prinzipien?.- Die Zukunft des franzsischen Nuklearpotentials: Nationale Verfgungsgewalt, Einbettung in die NATO oder Europisierung?.- Die gesamteuropische Dimension franzsischer Sicherheitspolitik: Mitterrands Konfderationsprojekt und Balladurs Stabilittspakt.- IV: Frankreichs Reaktionen auf regionale Krisen und Konflikte.- Widersprche und Defizite der franzsischen Jugoslawien-Politik.- Auf der Suche nach Stabilitt Frankreichs Reaktionen auf die Krise in Algerien.- Frankreichs Rolle im ruandischen Brgerkrieg Eine Wende in der franzsischen Afrikapolitik?.- V: Ausgewhlte Dokumente zur franzsischen Sicherheitspolitik.- Abkrzungsverzeichnis.- Die Autoren.