Gitagovinda - Ein Singspiel von Jayadeva (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
EPUB med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2012-07-21
Förlag
Jazzybee Verlag
ISBN
9783849600105
Gitagovinda - Ein Singspiel von Jayadeva (e-bok)

Gitagovinda - Ein Singspiel von Jayadeva E-bok

E-bok (EPUB - DRM), Tyska, 2012-07-21
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
44
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
Ladda ned och läs i en e-boksläsare. Tips på appar
Das Gitagovinda (Sanskrit: Gitagovinda "e;Der durch Lieder gepriesene Govinda"e;) ist ein Sanskrit-Gedicht, das im 12. Jahrhundert vom Autor Jayadeva am Konigshof von Bengalen verfasst wurde. Es beschreibt in zwolf Gesangen die Liebesbeziehung zwischen des Hindu-Gottes Krishna (Govinda) mit seiner Gefahrtin Radha und den Gopis (Hirtenmadchen). Das Gitagovinda verbindet Erotik mit religiser Mystik, indem die Liebesabenteuer Krishnas gem der Bhakti-Lehre mit der hingabungsvollen Verehrung des Gottes durch die Glubigen gleichgesetzt werden. Das Werk hat groen Einfluss auf die Krishna-Religiositt ausgebt und wurde auch in Europa frh rezipiert. Die erste englische bersetzung stammt von William Jones (1807), ins Deutsche wurde das Gitagovinda unter anderem von Friedrich Rckert (1837) bersetzt. (aus wikipedia.de)
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Friedrich Ruckert