Die Wiedereingliederung von Hochrisikotatern in Europa - Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und UEbergangsmanagement (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
496
Utgivningsdatum
2016-08-23
Förlag
Forum Verlag Godesberg
Medarbetare
Pruin, Ineke / Jesse, Jrg
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 25 mm
Vikt
586 g
Antal komponenter
1
Komponenter
425:B&W 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Perfect Bound on White w/Matte Lam
ISBN
9783942865685
Die Wiedereingliederung von Hochrisikotatern in Europa - Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und UEbergangsmanagement (häftad)

Die Wiedereingliederung von Hochrisikotatern in Europa - Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und UEbergangsmanagement

Ergebnisse der Abschlusskonferenz in Rostock-Warnemunde, 3.-5. September 2014, und Evaluation des Justice-Cooperation-Netzwerk-(J

Häftad Tyska, 2016-08-23
676
  • Skickas inom 7-10 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Kan tyvärr inte levereras innan julafton.
berall in Europa wird die Frage diskutiert, wie die Reintegration entlassener Straftter in die Gesellschaft am besten zu organisieren sei. bergangsmanagement erfordert nicht nur Entlassungsvorbereitung im Vollzug, sondern auch Kooperation und Koordination zwischen Justizvollzugsbehrden und Bewhrungshilfe, kommunalen und freien Trgern sowie anderen Kooperationspartnern, die am Reintegrationsprozess der Betroffenen beteiligt sind.
Ziel des durch die Europische Kommission gefrderten Projekts Justice Cooperation Network - Behandlung und bergangsmanagement von Hochrisiko-Strafttern in Europa" war es, diese Fragen aufzuwerfen und erste Schritte fr ein effektives und effizientes Konzept fr das bergangsmanagement bei Hochrisiko-Strafttern im Rahmen der Entlassung zu entwickeln, das von den Projektpartnern, aber auch anderen Staaten Europas, genutzt werden knnte. Das Projektteam bestand aus Verantwortlichen der Justizministerien der vier Projekt-partner-Lnder Estland, Finnland, Irland und Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland) sowie dem Lehrstuhl fr Kriminologie der Universitt Greifswald, der zugleich fr die wissenschaftliche Begleitforschung verantwortlich war. Das Belgische Ministerium fr Justiz und Justiz-vollzug, das Slowenische Ministerium fr Justiz und ffentliche Verwaltung, das Justizministerium der Slowakischen Republik, die Europische Organisation fr die Bewhrungshilfe (CEP) und das Bundesministerium der Justiz und fr Verbraucherschutz in Deutschland waren assoziierte Partner. berall in Europa wird die Frage diskutiert, wie die Reintegration entlassener Straftter in die Gesellschaft am besten zu organisieren sei. bergangsmanagement erfordert nicht nur Entlassungsvorbereitung im Vollzug, sondern auch Kooperation und Koordination zwischen Justizvollzugsbehrden und Bewhrungshilfe, kommunalen und freien Trgern sowie anderen Kooperationspartnern, die am Reintegrationsprozess der Betroffenen beteiligt sind.
Ziel des durch die Europische
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die Wiedereingliederung von Hochrisikotatern in Europa - Behandlungskonzepte, Entlassungsvorbereitung und UEbergangsmanagement
  2. +
  3. Mein Kampf(German Language Edition)

De som köpt den här boken har ofta också köpt Mein Kampf(German Language Edition) av Adolf Hitler (häftad).

Köp båda 2 för 1099 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna