Chausson, Ernest - Poème op. 25 für Violine und Orchester (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
34
Utgivningsdatum
2003-02-21
Förlag
Henle, G¿nter, Verlag
Medarbetare
Jost, Peter (ed.)
Illustratör/Fotograf
mit einer bezeichneten und einer unbezeichneten Streicherstimme
Illustrationer
mit einer bezeichneten und einer unbezeichneten Streicherstimme
Dimensioner
5 x 307 x 236 mm
Vikt
175 g
ISBN
9790201807386
Chausson, Ernest - Poème op. 25 für Violine und Orchester (häftad)

Chausson, Ernest - Poème op. 25 für Violine und Orchester

Instrumentation: Violin and Piano, Violin Concertos

Häftad,  Tyska, 2003-02-21
158
  • Skickas från oss inom 5-8 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Mit Ernest Chausson verzeichnet der Henle-Katalog ein weiteres Mal einen bedeutsamen "Neuzugang". Sein "Poème" für Violine und Orchester war in Anlehnung an eine Novelle des russischen Dichters Iwan Turgeniew zunächst als Symphonische Dichtung gedacht, entwickelte sich dann jedoch mehr und mehr zu einem konzertanten Charakterstück - nach Chausson "ein Stück in sehr freier Form mit zahlreichen Passagen, wo die Geige allein [spielt]". Dass Chausson dies hervorragend gelang, zeigt die stetig wachsende Beliebtheit des "Poème". Die Solostimme der nun erscheinenden Henle-Ausgabe wurde nach strengsten Urtextmaßstäben verfasst. Für den Klavierauszug stand gute Spielbarkeit im Vordergrund - das Begleiten geht also noch besser von der Hand.?
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Chausson, Ernest - Poème op. 25 für Violine und Orchester
  2. +
  3. Brevväxling 1827-1847 / Briefwechsel 1827-1847

De som köpt den här boken har ofta också köpt Brevväxling 1827-1847 / Briefwechsel 1827-1847 av Felix Mendelssohn-Bartholdy, Adolf Fredrik Lindblad (inbunden).

Köp båda 2 för 237 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Ernest Chausson

  • Poeme, Op.25

    Ernest Chausson, Clinton F Nieweg

    Composed between April and June 29, 1896 while on holiday in Italy, the Pome was written in response to a request by the violinist Eugne Ysae for a concerto. Initially entitled Le Chant de l'amour triompant - after a romantic novella by the Russia...